Seminare und Lehrgänge für die Pharmabranche

Unsere Seminare sind Ihr Schlüssel zum Erfolg.

Zum Programm

Eine Grundregel guter Unternehmenspolitik ist: In der Krise ist Qualifizierung besonders wichtig!
Es braucht also gerade jetzt Investitionen und Weiterentwicklung.
Nach der Krise wird sich viel verändert haben, viele Bereiche werden komplett neu aufgestellt, manche werden wegfallen, andere völlig neu entstehen.
Wenn Altes geht, entsteht Neues. Und dieses Neue ist die Zukunft.

Das heißt für Unternehmen und den Einzelnen: Entwicklung auch in der schwierigen Zwischenzeit, Lernen und Fortbildung auch jetzt – nicht verzagen, neue Möglichkeiten suchen!

Die Fa. GxP Konkret und unsere maßgeschneiderten Webinare möchten Sie dabei auch 2021 unterstützen und begleiten.


Ausbildung, Wissen und Erfahrung – das sind die Schlüsselkompetenzen zum nachhaltigen Erfolg in der klinischen Forschung. Die Experten und Referenten der GxP-Konkret OG verfügen über alle diese Qualifikationen. Unsere Mission ist es, diese an Sie weiterzugeben.

Wir haben Ihnen zugehört und verstanden, dass Ihnen individuelle Lösungen, zeitliche und örtliche Flexibilität sowie eine unkomplizierte Buchungsabwicklung wichtig sind. Die GxP-Konkret Homepage liefert Ihnen kompakte Informationen zu unserem Angebot und darüberhinaus auch die Möglichkeit, sich direkt anzumelden und schnell und unbürokratisch Seminare zu buchen.

Seminar im Fokus

Monitor Lehrgang – Lehrgang für CRA & CTA mit Kompetenz-Zertifikat

Der Monitor Lehrgang führt mit Modul 1 zunächst in die Basis der klinischen Prüfung ein. Die rechtliche Basis – tagesaktuell, einschließlich der neuen Verordnung 536/2014 und ihrer Umsetzung in Österreich sowie optional Seitenblicke auf Medizinproduktestudien - wird beleuchtet. Danach steigt der Referent in das Umfeld der klinischen Forschung ein und zeigt zahlreiche praktische Beispiele aus Audits und Inspektionen. Dieses Konzept hat sich in 20 Jahren bewährt und garantiert hohe Praxisrelevanz. Modul 2 setzt das Wissen in den täglichen Arbeitsalltag um und wird „hands on“ die Tätigkeit des klinischen Monitors an Fallbeispielen erarbeiten. Tools gehören ebenso dazu, wie Workshops zur Vorbereitung auf die verschiedenen Arten der On-Site Monitorbesuche. Den Abschluss (Modul 3) bildet ein neu konzipierter Tag mit dem Aufsetzen einer klinischen Studie an Zentren sowie vielen Umsetzungsbeispielen mit beiden Vortragenden gemeinsam.

Nächster Termin:

26.09 - 24.10.2022 Wien

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.

Henry Ford